News

Einblicke in unser Denken und Arbeiten,
mit Impulse zu Themen, die uns und unsere Kunden bewegen

  • November 2022
    -
    Entwicklung zum Next Level Leader
    Wir von Netzwert sind überzeugt, dass die erfolgreiche Wirtschaft von morgen von exzellenter und menschlicher Führung abhängt.
    Im März 2023 startet unsere neue Führungsausbildung. Dort vermitteln wir zukunftsfähige, menschliche & nachhaltige Führung. Die Ausbildungsinhalte basieren auf eigener Forschung und bilden die Aspekte ab, die den größten Einfluss auf den Team- und Geschäftserfolg haben:
  • Oktober 2022
    -
    Ein Studienbericht
    Erfolgreiche Führung ist schon lange kein „softes“ Thema. Erfolgreiche Führung ist ein wirtschaftlicher Erfolgsfaktor.

    Welches sind die relevantesten Aspekte von Führung für den Team- und Geschäftserfolg?
    Das wollten wir mit Blick auf unsere Führungsausbildung „Führungspersönlichkeiten. Für die Wirtschaft von morgen“ genau wissen:
  • Oktober 2022
    -
    Hin zu einer Kultur der Konzentration
    Wir alle merken, dass ständige Erreichbarkeit, Nachrichten auf unterschiedlichen Kanälen und viele sinnlose (Online-) Meetings zur Erschöpfung führen und unsere Produktivität deutlich senken.
    „Was sind die Kosten für deutsche Unternehmen, wenn sie so arbeiten? – Und was ist die Lösung?“
  • Septemer 2022
    -
    The Focused Company
    „Ich komme einfach zu nichts“ „Wenn ich nur mal ein paar Minuten in Ruhe an dem Thema arbeiten könnte“ - Diese und ähnliche Sätze hören wir nur zu oft von den Menschen, mit denen wir arbeiten. Doch obwohl die Not offenbar groß ist, widmen sich bislang wenige Organisationen ernsthaft dem Thema.
  • August 2022
    -
    Werkstudentin
    Seit Mitte August arbeite ich, Simone Leierer, als Werkstudentin mit im Netzwert-Team.
    Schon in dieser kurzen Zeit konnte ich viele Einblicke in verschiedene Organisationsentwicklungs-Projekte erhalten.
  • Juli 2022
    -
    Die Basis für Vertrauen und Kooperation
    Immer, wenn ich neuen Mitarbeitenden bisher einen Arbeitsvertrag zur Unterzeichnung überreicht habe, schämte ich mich ehrlich gesagt, und zwar jedes einzelne Mal! Warum, so dachte ich, sollte ich formell einen neuen Mitarbeitenden so behandeln, als wolle dieser Mensch dem Unternehmen im Zweifelsfall Schaden zufügen? Als wäre dieser Mensch eine unternehmensfremde Person mit unter Umständen niederen Absichten?
  • Juni 2022
    -
    Werkstudent (m/w/d)
    Wir legen großen Wert auf stetige Weiterentwicklung - sowohl in der Zusammenarbeit mit unseren Kund:innen, wie auch innerhalb unseres Teams.
    Aktuell sind wir daher auf der Suche nach einem Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Führungs- und Organisationsentwicklung - mit Schwerpunkt „Führung“.
  • Mai 2022
    -
    … mit Einblicken in unser Denken und Arbeiten,
    mit Impulsen zu Themen, die uns und unsere Kunden bewegen.
  • 1
Image